Soziales Projekt der JFW

Am vergangenen Freitag führte unsere Jugendfeuerwehr einen Dienst durch, den sie so bis jetzt noch nicht hatte.
.
Seit mehreren Wochen übt unser Nachwuchs für die Jugendflamme, dies ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens. Um dieses zu erlangen müssen die Kinder und Jugendlichen mehrere feuerwehrtechnische Aufgaben lösen und zusätzlich muss noch eine Aufgabe aus einem sportlichem, kulturellem, musikalischem, kreativem, sozialem
oder ökologischem Bereich auswählen und bearbeiten.
.
Wir entschieden uns dazu mehrere dieser Bereiche mit einander zu kombinieren und dem Gemeinwohl etwas Gutes zu tun.
So machten sich die Kinder und die Betreuer auf nach Dörfel, um auf dem neu errichteten Dorfplatz Blümchen zu pflanzen. Dies kam bei den Kindern super gut an.
Wir möchten in Zukunft jedes Jahr ein solches Projekt durch führen, um unseren Bildungsauftrag zu erfüllen und der Gemeinschaft etwas wieder zugeben.
.
Die Jugendfeuerwehr und die Feuerwehr der Stadt Schlettau wünschen euch frohe und sonnige Ostern. 🚒🐰