Neuer MTW für die Feuerwehr Schlettau

Ein glückliches Ereignis gab es am vergangenen Montagabend für unsere Kameradinnen und Kameraden. So konnte unserer Wehr, durch unseren Bürgermeister Conny Göckeritz und dem Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler Frank Seckel ein neuer Mannschaftstransportwagen Mercedes Vito übergeben werden, welcher unseren jetzigen MTW (ebenfalls vom Typ Mercedes Vito) ersetzten wird.

Der junge gebrauchte Vito, mit einer Leistung von 190PS bei einem Leergewicht von 2052kg, wurde durch die Stadtverwaltung von der Meyer Automobil GmbH, hier in Schlettau erworben und von der Firma Brandschutztechnik Stolpen GmbH, in Stolpen zu einem Feuerwehrfahrzeug umgebaut.

Das neue Fahrzeug erweitert unsere Einsatzfähigkeit, da es sich um ein Allradfahrzeug handelt. Der MTW verfügt über acht Sitzplätze und ein Lagerkonzept im Kofferraum. In diesem befinden sich Führungsmittel, ein Rettungsrucksack und weitere feuerwehrtechnische Ausrüstung.

Unser bisheriges Fahrzeug geht zu unserer Ortswehr zur Freiwilligen Feuerwehr Dörfel und löst dort deren VW T3 Bus ab. Den Kameraden aus Dörfel wünschen wir immer eine sichere Rückkehr ins Gerätehaus.

Wir danken der Stadtverwaltung Schlettau, unserm Bürgermeister Conny Göckeritz und allen Stadträten für die entgegengebrachte Wertschätzung, die sie mit dem Kauf des neuen Fahrzeuges für unsere Wehr zum Ausdruck gebracht haben. Der Kauf eines solchen Fahrzeuges, ohne Förderung ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und wir sind sehr dankbar für diese „Ersatzbeschaffung“.

Detaillierte Aufnahmen des Fahrzeuges werden wir euch auf unserer Internetseite nachreichen. Euch allen wünschen wir noch ein schönes Wochenende, eure Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schlettau.