Funkrufname: Florian Schlettau 11-19-1

Der Mannschaftstransportwagen wird bei uns hauptsächlich zum Transport von Personal zur Einsatzstelle genutzt. Er rückt meistens als letztes Fahrzeug mit den später eingetroffenen Kameraden aus. Da die Führungsaufgaben der FFW Schlettau, durch die Flüchtlingsunterkunft im Naturschutzzentrum größer wurden, statten wir den MTW mit mehr Führungsmaterialien aus. Vom Landratsamt bekamen wir dann noch eine rot Rundumleuchte die im Einsatzfalle dieses Fahrzeug als Einsatzleitung kennzeichnet (Dazu zählen ebenfalls Magnetschilder). Zu dem wurde der Allzweckanhänger für dieses Fahrzeug beschafft um seine Einsatzmöglichkeiten zu erhöhen. Zum Beispiel können wir damit Sandsäcke und Bindemittelsäcke transportieren. Neben der Verwendung im Einsatzfalle wird der MTW für Übungsfahrten, Lehrgänge (Atemschutzstrecke…) und auch viel für die Jugendfeuerwehr genutzt. Das Fahrzeug wurde 2010 von Mercedes Benz gebaut und im Zuge der Beschaffung für unserer Wehr, im Jahre 2014 durch verschiedene Regionale Unternehmen zu diesem Einsatzfahrzeug ausgebaut. Der Vito wiegt 2.940kg und hat 160PS.