Hexenfeuer 2020

Information für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schlettau mit Ortsteil Dörfel!

Nach der Zustellung des aktuellen Amtsblattes am gestrigen Tag haben es alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schlettau nochmals schriftlich erhalten, dass alle Höhen- oder Traditionsfeuer untersagt wurden. Es ist somit verboten ein anmeldepflichtiges Feuer abzubrennen.

Wir wissen, dass dieses Situation auf viel Gegenwind stößt und es sich viele unter euch gibt die gerne ihren „Hexenfeuerabend“ so verbringen würden wie in den vergangenen Jahren. Auch für die Kameraden der Feuerwehr Schlettau ist es in diesem Jahr eine besondere Situation. Ein Teil der Kameraden wird unter Beachtung der Schutzmaßnahmen, die Einhaltung des Wiederrufes kontrollieren. Die Wehrleitung hat vom Bürgermeister das Ordnungsrecht übertragen bekommen und kann damit ordnungswidrige Feuer löschen lassen, oder das Kostenpflichtig selbst tun.

Da auch wir eine Konfrontation mit den Bürger vermeiden möchten und diese sehr unangenehme Lage umgehen wollen, bitten wir euch alle den Widerruf ernst zu nehmen. Die Kameraden würden ebenfalls lieber ein „normales“ Hexenfeuer erleben, als sich eventuell mit Uneinsichtigen herum zu ärgern. Deshalb bitten wir euch in diesen besonderen Tagen besonnen zu handeln.

Nur Zusammen können wir diese schwierige Zeit überwinden. Trotz allem wünschen wir euch allen ein schönes Wochenende und einen ruhigen Feiertag, eure Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schlettau.