Einsatz vom 31.03.2015

Datum: 31.03.2015
Technische Hilfeleistung – 18m hohe Fichte droht auf Haus zustürzen– Naumannplatz
Einsatznummer: 265
Alarmierung: 17:46Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 17:53Uhr
am Einsatzort: 17:56Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12
Einsatzkräfte: 23 wieder einsatzbereit: 21:48Uhr
Die Einsätze für Feuerwehren und Straßenmeisterei reißen nicht ab. Derzeit sind die Feuerwehren Gelenau, Lippersdorf, Reifland, Lengefeld, Heidersdorf, Hohndorf, Venusberg im Einsatz. In Reifland ist ein Baum auf ein Kinderheim gestürzt. In Schlettau am Naumannplatz sind die Feuerwehr Schlettau, sowie der Rüstwagen und die Drehleiter Buchholz im Einsatz. Hier drohen mehrere Fichten auf ein Wohnhaus zu fallen. Dabei wurde mittels Drehleiter ein Schlupf an den Bäumen angebracht. Der Rüstwagen hielt die Bäume unter Spannung, mit der Kettensäge konnte anschließend der Baum problemlos gefällt werden. Im Einsatz waren hier über 30 Kameraden. (Quelle: Bernd März; Bilder FFW Schlettau)

31.03.15-1 (Kopie) 31.03.15-2 (Kopie) 31.03.15-3 (Kopie)