Einsatz vom 30.05.2019

Datum: 30.05.2019
TH1 – Tierrettung Hund im Mühlgraben – Friedrich Ludwig Jahn Straße
Einsatznummer: 148200
Alarmierung: 14:24Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: :Uhr
am Einsatzort: :Uhr
ausgerückte Fahrzeuge: HLF20 und MTW
Einsatzkräfte: 9 wieder einsatzbereit: :Uhr

Am Himmelfahrtstag gegen 14:24Uhr wurden wir zu einer Tierrettung an den Mühlgraben am Rosenpark alarmiert. Bei Ankunft war der Hund bereits durch den mit alarmierten (Handyalarmierung) Bürgermeister aus dem Graben/Rohr gezogen worden und war wohl auf.

Besonders zu erwähnen ist dabei, dass nur sechs der neun Kameraden mit den Fahrzeugen der FFW Schlettau ausrückten. Drei weitere Kameraden die sich gerade kurz vor Walthersdorf befanden wurden durch die, über den kurzen Dienstweg um Hilfe gebetenen Kameraden aus Walthersdorf mit ihrem LF zur Einsatzstelle gebracht. Dabei handelt es sich schon um eine Art Tradition, denn bereits vor drei Jahren halfen uns die Kameraden auf die gleiche Weise. Das ist gelebte Kameradschaft, danke dafür. (Quelle: FFW Schlettau)