Einsatz vom 30.04.2022

Datum: 30.04.2022
TH1 – PKW in Gartenzaun, unklare Lage – Talstraße
Einsatznummer: 13/22
Alarmierung: 16:46Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 16:50Uhr
am Einsatzort: 16:51Uhr
ausgerückte Fahrzeuge: HLF20, TLF2000 u. MTW
Einsatzkräfte: 19 wieder einsatzbereit: 17:56Uhr
PKW durchbricht Gartenzaun und landet in Grundstück:
Zu einem Verkehrsunfall auf der S 267 kurz vor der Kreuzung zur B 101 wurde die Feuerwehr Schlettau am Samstagnachmittag gerufen. Der Fahrer eines VW befuhr die Strecke aus Dörfel kommend in Richtung Schlettau. Er kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab, krachte gegen einen Bordstein, durchbrach ein Gartenzaun und kam in einem Grundstück zum Stehen. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und klemmten die Batterie ab. Mindestens eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Ca. 19 Kameraden aus Schlettau, sowie Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Die S 267 blieb voll gesperrt. (Quelle: Text : Blaulichtreport & Stormchasing Bild: FFW Schlettau)