Einsatz vom 30.03.2018

Datum: 30.03.2018
Brand 2 – Gemeldeter Gebäudebrand – Lindenhof
Einsatznummer: 49709
Alarmierung: 20:30Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 20:36Uhr
am Einsatzort: 20:44Uhr ausgerückte Fahrzeuge:  TLF2000, HLF20, MTW
Einsatzkräfte: 23 wieder einsatzbereit: 21:30Uhr
Am Karfreitag gegen 20:30 Uhr wurden wir durch die Integrierte Regionalleitstelle Chemnitz zusammen mit den Feuerwehren aus Dörfel und Walthersdorf, dem diensthabenden Kreisbrandmeister, einem RTW und der Polizei, zu einem vermeintlichen Gebäudebrand zum Lindenhof alarmiert. Durch die ersten Kräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da von außen weder ein Brandschein noch eine entsprechender Geruch festgestellt werden konnte. Dennoch ging ein Atemschutztrupp zur Kontrolle in das Gebäude. Auch dieser konnte das Alarmstichwort nicht bestätigen. Somit konnten alle Kräfte der Feuerwehr wieder einrücken. Nach Absprache mit der Polizei wurde die Alarmierung als „Missbrauch von Notrufen“ gewertet, die in Deutschland straf bar ist und die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Wir danken allen Einsatzkräften für ihren feiertäglichen Einsatz. (Quelle: FFW Schlettau)