Einsatz vom 25.06.2017

Datum: 25.06.-26.26.2017
Brand 3- Möbelfabrik im Vollbrand- Möbel ro.mann Gewerbegebiet Elterlein
Einsatznummer:565
Alarmierung: 09.14Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 09.17Uhr
am Einsatzort: 09.23Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF16/16, MTW
Einsatzkräfte: 20 wieder einsatzbereit: 08.14Uhr
Großbrand in Elterlein

Zu einem Großbrand wurden über 200 Kameraden aus dem Altkreis Annaberg-Buchholz am Sonntagvormittag gegen 9:30 Uhr gerufen. Im Gewerbegebiet in Elterlein stand eine ca. 12.000 Quadratmeter große Firmenhalle in Vollbrand. Die Rauchsäule war über 100 Kilometer weit zu sehen. Eine Wasserversorgung über mehrere Kilometer und unzähligen Schläuchen musste aufgebaut werden. Es gab auch mehrere Explosionen. Ein Feuerwehrmann wurde dabei verletzt, ein weiterer erlitt nach ersten Informationen einen Hitzekollaps. Der Sanitätszug ist ebenfalls im Einsatz, bei 25 °C ein enorm kräftezerrender Einsatz. An die 200 Kameraden sind im Einsatz. Die Straße zwischen Elterlein und Scheibenberg wurde komplett gesperrt. Die Löscharbeiten werden bis weit in die Abendstunden andauern. Es entstand ein Millionenschaden. Die Halle stürzte teilweise ein. (Quellen: Feuerwehr Schlettau und Blaulichtreport & Stormchasing)