Einsatz vom 22.07.2016

Datum: 22.07.2016
VKU – Eine eingeklemmte Person – Talstraße in Höhe Waldspielplatz
Einsatznummer: 692
Alarmierung: 13:20Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 13:26Uhr
am Einsatzort: 13:29Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 18 wieder einsatzbereit: 16:20Uhr

Heute um ca. 13:20 Uhr wurden wir zusammen mit unserer Ortsteilwehr Dörfel, dem Kreisbrandmeister, dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zur Talstraße in Höhe Waldspielplatz alarmiert. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam die Person von der Fahrbahn ab und fuhr den Hang hinunter. Die Abfahrt wurde glücklicherweise durch einen Baum gebremst, anderenfalls hätte sich der PKW wahrscheinlich überschlagen und wäre in der Zschopau gelandet. Beim Eintreffen des Rettungsdienstes befand sich die Person in einem nicht ansprechbaren Zustand – war aber nicht eingeklemmt. Wir sicherten das Fahrzeug mit Leinen und sperrten die Straße in Zusammenarbeit mit der FFW Dörfel ab. Des weiteren legten wir Steckleiterteile zur besseren Begehung des Unfallortes an den Hang. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die Person aus ihrem Fahrzeug befreit und in den Krankenwagen gebracht. Wir danken allen beteiligten Einsatzkräften für ihre Hilfe und wünschen der geschädigten Person gute Besserung. (Quelle: FFW Schlettau)

P1040217P1040208P1040205