Einsatz vom 08.09.2017

Datum: 08.09.2017
Technische Hilfeleistung –  VKU auslaufende Betriebsstoffe – B101 Richtung Scheibenberg
Einsatznummer: 829
Alarmierung: 15:27Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 15:32Uhr
am Einsatzort: 15:36Uhr ausgerückte Fahrzeuge:  TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 15 wieder einsatzbereit: 17:27Uhr

Heute wurden wir gegen 15.27Uhr zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffe auf die B101 Richtung Scheibenberg alarmiert. Beim Abzweig Walthersdorf (LPG-Straße) kollidierte ein Audi und ein BMW mit einander. Beim Eintreffen wurde eine Person bereits vom Rettungsdienst betreut. Wir sperrten die Straße und nahmen die auslaufenden Beschreibstoffe auf. Beim Eintreffen der Ölwehr schoben wir noch beide Fahrzeuge auf die LPG Straße um die Reinigung und damit die wieder Freigabe der Bundesstraße zu beschleunigen. Die B101 blieb über die gesamte Einsatzdauer voll gesperrt. (Quelle FFW Schlettau)