Einsatz vom 04.07.2016

Datum: 04.07.2016
VKU – Eine eingeklemmte Person – Holzhandel Neuamerika
Einsatznummer: 568
Alarmierung: 16:57Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 17:00Uhr
am Einsatzort: 17:05Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 18 wieder einsatzbereit: 18:27Uhr

 Auto überschlägt sich auf Gelände eines Holzhandels.

Schwerer Verkehrsunfall am Montag gegen 17 Uhr im Gelände eines Holzhandels bei Neuamerika. Der Fahrer eines Dacia verließ das Gelände nach Beladen seines Fahrzeugs. Vermutlich auf Grund von gesundheitlichen Problemen gab der Fahrer Vollgas. Das Fahrzeug fuhr mit hoher Geschwindigkeit rückwärts gegen einen Baum und kippte um. Da der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt gewesen ist, kam die Feuerwehr Schlettau zu Einsatz. Zusammen mit dem Rettungsdienst befreiten die Kameraden den Mann aus seinem Fahrzeug. Hydraulisches Rettungsgerät wurde dabei diesmal nicht benötigt. Die Kameraden nahmen zusätzlich die auslaufenden Betriebsmittel auf und sicherten die Einsatzstelle ab. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache.
 13576675_1645456675780867_5171570769111406106_o