Einsätze 2016

Einsatz vom 17.11.2016

Datum: 17.11.2016
TH1 – Auslaufender Kraftstoff nach VKU – B101 Höhe Markt 3
Einsatznummer: 1090
Alarmierung: 12:21Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 12:26Uhr
am Einsatzort: 12:28Uhr
ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 18 wieder einsatzbereit: 13:51Uhr
 p1040285p1040278p1040275

 

Einsatz vom 12.11.2016

Datum: 12.11.2016
TH1 – Ölspur nach VKU – Rudolf Breitscheid Straße
Einsatznummer: 1079
Alarmierung: 10:36Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 10:46Uhr
am Einsatzort: 10:47Uhr
ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 15 wieder einsatzbereit: 11:37Uhr
 img_4322 img_4327

Einsatz vom 25.09.2016

Datum: 25.09.2016
TH1 – Transport eines Notarztes – Diska zur Rudolf Breitscheid Straße
Einsatznummer: 935
Alarmierung: 14:32Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 14:34Uhr
am Einsatzort: 14:36Uhr
ausgerückte Fahrzeuge: MTW
Einsatzkräfte: 2 wieder einsatzbereit: 15:13Uhr

Per Telefon wurde an diesem Tag unser Wehrleiter darüber informiert das ein Rettungshubschrauber in kürze auf dem Diska Parkplatz landen wird und der darin befindliche Notarzt einen Transport zum Patienten benötigt. Dies wurde nötig da sonst kein NEF zur Verfügung stand und der Hubschrauber „Christoph 46“ bereits in der Nähe war wurde dieser für die Aufgabe heran gezogen. Zwei bereits im Depot befindliche Kameraden transportierten den Arzt zum Patienten und wieder zurück. (Quelle: FFW Schlettau)

Einsatz vom 06.09.2016

Datum: 06.09.2016
TH1 – Tragehilfe für den Rettungsdienst – Kleine Sehma
Einsatznummer: 865
Alarmierung: 14:37Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 14:41Uhr
am Einsatzort: 14:42Uhr
ausgerückte Fahrzeuge: LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 19 wieder einsatzbereit: 15:37Uhr

Am 06.09.2016 wurden wir um 14.37Uhr zum zweiten mal an diesem Tag durch die Leitstelle alarmiert. Nach dem so gut wie alle Kameraden nach der ersten Alarmierung an diesem Tag das Depot bereits verlassen hatten wurden wir wieder alarmiert, aber dieses mal zu einer Tragehilfe-Unterstützung Rettungsdienst an die kleine Sehma in Schlettau. Wir brachten die Person über Steckleiterteile aus dem Haus und übergaben sie dann an die RTW Besatzung. (Quelle: FFW Schlettau)

14269887_1111672572246129_331964969_n

Einsatz vom 06.09.2016

Datum: 06.09.2016
BMA – Brandmeldereingang – Naturschutzzentrum Dörfel
Einsatznummer: 864
Alarmierung: 13:51Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: – – – –
am Einsatzort: – – – –
ausgerückte Fahrzeuge: – – – –
Einsatzkräfte: 18 wieder einsatzbereit: 14:31Uhr

Am 06.09.2016 um 13.51Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehr aus Dörfel, Hermansdorf Tannenberg, Frohnau und Buchholz, sowie dem Kreisbrandmeister, dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Brandmeldeeingang in das als Asylbewerberheim genutzte Naturschutzzentrum in Dörfel alarmiert. Da es sich hierbei um einen Fehlalarm handelte wurde der Einsatz bereits im Depot abgebrochen. Nur unsere Ortsteilwehr Dörfel fuhr, aufgrund der Einsatzlage auf ihrem Gebiet den Einsatzort an. Es bestanden auch hier keinerlei Maßnahmen an. (Quelle: FFW Schlettau)

 

Einsatz vom 30.08.2016

Datum: 30.08.2016
Brand 1 – Unklare Rauchentwicklung im Wald – Tierheim Zufahrt beim Holzhandel
Einsatznummer: 835
Alarmierung: 06:38Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 06:44Uhr
am Einsatzort: 06:49Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 20 wieder einsatzbereit: 07:38Uhr

Am 30.08.2016 um 06.38Uhr wurden wir von der Leitstelle zu einem vermeintlichen Wald- und Flächenbrand zu der Einfahrt zum Tierheim Neuamerika alarmiert. Ein vorbei fahrender Autofahrer hatte im Wald eine Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach dem Eintreffen wurde weder durch uns noch durch die mit alarmierte Polizei ein Brand, oder Schwelbrand festgestellt. Es bestand also kein Handlungsbedarf unsererseits und somit kehrten wir ins Depot zurück. (Quelle: FFW Schlettau)

Einsatz vom 26.08.2016

Datum: 26.08.2016
Brand 1 – Gartenlaubenbrand – Gartenanlage „Erholung“
Einsatznummer: 822
Alarmierung: 00:11Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 00:16Uhr
am Einsatzort: 00:20Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 21 wieder einsatzbereit: 00:35Uhr

Am 26.08.2016 wurden wir gegen 00.11Uhr zu einem vermeintlichen Gartenlaubenbrand in die Gartenanlage „Erholung“ alarmiert. Ein Anwohner nahm einen starken Feuerschein über einer Gartenlaube war und rief die Feuerwehr. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die Besitzer des Gartens in einer Feuertonne Holz verbrannten. Da das Feuer bei der Ankunft bereits gelöscht war bestand für uns keinerlei Handlungsbedarf und wir kehrten ins Depot zurück. (Quelle: FFW Schlettau)

Einsatz vom 22.07.2016

Datum: 22.07.2016
VKU – Eine eingeklemmte Person – Talstraße in Höhe Waldspielplatz
Einsatznummer: 692
Alarmierung: 13:20Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 13:26Uhr
am Einsatzort: 13:29Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 18 wieder einsatzbereit: 16:20Uhr

Heute um ca. 13:20 Uhr wurden wir zusammen mit unserer Ortsteilwehr Dörfel, dem Kreisbrandmeister, dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person zur Talstraße in Höhe Waldspielplatz alarmiert. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam die Person von der Fahrbahn ab und fuhr den Hang hinunter. Die Abfahrt wurde glücklicherweise durch einen Baum gebremst, anderenfalls hätte sich der PKW wahrscheinlich überschlagen und wäre in der Zschopau gelandet. Beim Eintreffen des Rettungsdienstes befand sich die Person in einem nicht ansprechbaren Zustand – war aber nicht eingeklemmt. Wir sicherten das Fahrzeug mit Leinen und sperrten die Straße in Zusammenarbeit mit der FFW Dörfel ab. Des weiteren legten wir Steckleiterteile zur besseren Begehung des Unfallortes an den Hang. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die Person aus ihrem Fahrzeug befreit und in den Krankenwagen gebracht. Wir danken allen beteiligten Einsatzkräften für ihre Hilfe und wünschen der geschädigten Person gute Besserung. (Quelle: FFW Schlettau)

P1040217P1040208P1040205

Einsatz vom 11.07.2016

Datum: 11.07.2016
TH1 – Wasserschaden – Elterleiner Straße 22
Einsatznummer: 651
Alarmierung: 21:57Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 22:00Uhr
am Einsatzort: 22:02Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12
Einsatzkräfte: 17 wieder einsatzbereit: 22:57Uhr
Zu einem Wasserrohrbruch bzw. Wasserschaden wurden wir am vergangen Montag Abend in die Elterleiner Straße gerufen. Bei der Begehung der Wohnung und des darunterliegenden Kellerbereiches konnte eine geringe Menge Wasser festgestellt werden. Da aber das Wasser durch die Holzdielen ungehindert in den Keller und in diesem im Erdboden versickern konnte wurden von uns keine weiteren Maßnahmen ergriffen, als vorsorglich den Strom des Gebäudes abzustellen und ebenfalls den Wasserzufluss mit der Schließung des Haupthahns zu unterbinden. (Quelle FFW Schlettau)
P1040176    P1040183

Einsatz vom 04.07.2016

Datum: 04.07.2016
VKU – Eine eingeklemmte Person – Holzhandel Neuamerika
Einsatznummer: 568
Alarmierung: 16:57Uhr erstes Fahrzeug ausgerückt: 17:00Uhr
am Einsatzort: 17:05Uhr ausgerückte Fahrzeuge: TLF 24/24, LF 16/12, MTW
Einsatzkräfte: 18 wieder einsatzbereit: 18:27Uhr

 Auto überschlägt sich auf Gelände eines Holzhandels.

Schwerer Verkehrsunfall am Montag gegen 17 Uhr im Gelände eines Holzhandels bei Neuamerika. Der Fahrer eines Dacia verließ das Gelände nach Beladen seines Fahrzeugs. Vermutlich auf Grund von gesundheitlichen Problemen gab der Fahrer Vollgas. Das Fahrzeug fuhr mit hoher Geschwindigkeit rückwärts gegen einen Baum und kippte um. Da der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt gewesen ist, kam die Feuerwehr Schlettau zu Einsatz. Zusammen mit dem Rettungsdienst befreiten die Kameraden den Mann aus seinem Fahrzeug. Hydraulisches Rettungsgerät wurde dabei diesmal nicht benötigt. Die Kameraden nahmen zusätzlich die auslaufenden Betriebsmittel auf und sicherten die Einsatzstelle ab. Der Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache.
 13576675_1645456675780867_5171570769111406106_o